Das Projekt: Die Legenden der Weltentaucher (Serie zum Roman)

Die Legenden der Weltentaucher
Eine Idee entstand

Als ich Ende 2011 die ersten Ideen zu der Figur Acadius hatte, konnte ich nicht wissen, wohin uns alle diese Reise führen würde. Einige Ideen für das Buchprojekt „Die Weltentaucher“ waren bereits im Entstehen und doch wusste ich nicht, was mir all diese Figuren und Szenen, die ich im Kopf hatte, sagen wollten. Neben der Protagonistin Neela faszinierte mich eine Figur ganz besonders. Ihr kennt ihn unter dem Namen Acadius. Gemeinsam mit Acadius entwickelte ich die ersten Ideen für eine Serie zum Roman. „Die Legenden der Weltentaucher“ waren geboren, eine wichtige Stunde in der Geschichte der Weltentaucher.

Die Serie zum Roman

Die Serie „Die Legenden der Weltentaucher“ erzählt euch die Hintergrundgeschichten der Figuren, die in der Romanreihe „Die Weltentaucher“ vorkommen werden! Schon jetzt könnt ihr in den bereits veröffentlichten Serienteilen die ersten Figuren kennenlernen und mit ihnen gemeinsam mitfiebern. Wandelt mit Acadius durch die Hallen seiner Universität auf Atlantica und braut mit ihm den Trank der Weltentaucher. Reist mit ihm durch fremde Welten und lernt seine Freundin Jolanda kennen. Begleitet Marlis ins Schottland des 15. Jahrhunderts und bangt mit ihr um das Leben ihrer Kammerdienerin Ralun. All das erwartet euch auf mittlerweile mehr als achthundert Buchseiten.

Alle Serienteile im Überblick:

Teil 1: Die Legenden der Weltentaucher – Der Aufbruch

Die Schriftrollen waren längst vergessen, der Trank galt über Jahrtausende als nicht braubar … Und doch setzt er sich genau dieses Ziel!

Acadius ist Lehrling an der örtlichen Universität. Die Alchemie ist für ihn viel mehr als nur ein Studienfach – sie ist seine Berufung. Eines Tages gelangen ein paar alte Schriftrollen in seinen Besitz und was er dort liest, übersteigt seine Vorstellungskraft: Ist es vielleicht doch möglich, in die alte Welt zurückzukehren? Verzweifelt begibt er sich auf die Suche nach den Zutaten, um das Geheimnis zu lüften. Doch er kann nicht allen an der Universität trauen und so steht nichts Geringeres als sein Leben auf dem Spiel …

Teil 2: Die Legenden der Weltentaucher – Die Suche

Was ist, wenn die Geschichten über die alte Welt nicht nur Legenden sind?Acadius ist sich sicher: Er hat es als erster Alchemist seit über zehntausend Jahren geschafft, in die Alte Welt zu reisen. Doch die Welt, auf der er landet, entspricht ganz und gar nicht seinen Vorstellungen aus den Geschichten und Überlieferungen. Wo sind die großen, prächtigen Gebäude und endlosen Wiesen, von denen die Rede war? Noch bevor er sich auf die Suche machen kann, verfolgt ihn eine junge Frau und überwältigt ihn. Sein Abenteuer in der alten Welt beginnt …

Teil 3: Die Legenden der Weltentaucher – Der goldene Pfeil

Schottland im 15. Jahrhundert. In der Nähe der Isle of Skye herrscht ein Clan, dessen Geheimnisse streng gehütet werden. Der Clan genießt Ansehen in ganz Schottland und hat eine Mission: Seine Macht nicht zu verlieren.
Marlis ist jung, ungezähmt und wagemutig. Sie hasst das Leben im Schloss ihrer Familie. Von ihrem Vater, dem Oberhaupt des Campbell Clans, überwacht und eingesperrt, sucht sie Nacht für Nacht den Nervenkitzel. Doch alles in ihrem Leben ändert sich schlagartig: Sie muss auf Befehl ihres Vaters mit ihrem älteren Bruder eine Reise antreten, auf der neben dem Tod auch noch eine schreckliche Erkenntnis auf sie wartet: Dämonen sind nicht nur sterblich, sie werden gejagt!